Umwelt

Für unsere Verpackungen verwenden wir keine umweltschädlichen Lackierungen.

Das Thema Umweltschutz hat bei Heindl Priorität und damit viele unterschiedliche Facetten. Der bedachtsame und nachhaltige Umgang mit Rohstoffen und Arbeitsmaterialien gilt aber für alle Bereiche von der Anlieferung in die Produktion bis zum Verkauf in den Filialen.

So gilt etwa die sorgfältige Trennung des Mülls (Altpapier, Kunststoff, Glas, Restmüll, etc.) in sämtlichen Bereichen als absolutes Muss. Alles, was sinnvoller Weise mehrfach verwendet werden kann, wird in einen Wiederverwertungs-Kreislauf eingebracht. Beispiele dafür sind die Überkartons, in denen die Pralinen-Einsätze zur Confiserie Heindl transportiert werden, aber auch Likörgebinde und Transportpaletten, die an die jeweiligen Lieferanten retourniert werden, weil sie immer wieder eingesetzt werden können. Weiters spielt bei der Auswahl der Zuliefer-Unternehmen neben der Qualität und dem Ursprung der Rohstoffe in wachsendem Maß auch der Aspekt der Umweltverträglichkeit von Produktion, Verpackung und Transport eine Rolle.

Verpackung

Wir verzichten, soweit es geht, auf Überkartons - dies ist nicht zuletzt ein Kostenvorteil, den wir an unsere Kunden weitergeben!

Seit 2006 ist die Confiserie Heindl ein zertifizierter Ökoprofit-Betrieb. Diese Auszeichnung wird von der Stadt Wien an geprüfte Unternehmen aus dem Produktionsbereich vergeben, die ein umfassendes Umweltmanagement vorweisen können. Das Projekt zielt auf effizienten Einsatz von Ressourcen und Rohmaterialien ab sowie auf eine Optimierung von Produktionsabläufen und Vermeidung von Abfällen.

Die Photovoltaik-Anlage

Im Zuge der 2012 erfolgten umfangreichen Erweiterung des Firmensitzes wurde besonderes Augenmerk auf energiesparende bzw. nachhaltige Investitionen gelegt und auch der Altbestand komplett thermisch saniert. Die CO2-Einsparung aus diesen Maßnahmen beträgt rund 85 Tonnen pro Jahr. Allein die neue Photovoltaik-Anlage - zum Zeitpunkt der Installation die größte Wiens - (Investition von 280.000,- Euro), bringt eine CO2-Einsparung von rund 24 Tonnen. Das sind insgesamt rund 10 % des jährlichen Gesamtausstoßes!

 

 

Your are currently browsing this site with Internet Explorer 6 (IE6).

Your current web browser must be updated to version 7 of Internet Explorer (IE7) to take advantage of all of template's capabilities.

Why should I upgrade to Internet Explorer 7? Microsoft has redesigned Internet Explorer from the ground up, with better security, new capabilities, and a whole new interface. Many changes resulted from the feedback of millions of users who tested prerelease versions of the new browser. The most compelling reason to upgrade is the improved security. The Internet of today is not the Internet of five years ago. There are dangers that simply didn't exist back in 2001, when Internet Explorer 6 was released to the world. Internet Explorer 7 makes surfing the web fundamentally safer by offering greater protection against viruses, spyware, and other online risks.

Get free downloads for Internet Explorer 7, including recommended updates as they become available. To download Internet Explorer 7 in the language of your choice, please visit the Internet Explorer 7 worldwide page.