Home Neuigkeiten Aktuelles
Confiserie Heindl ab sofort 2 x auf der Mariahilfer Straße

Am 15.10.2015 öffnete der nunmehr zweite Heindl-Shop auf der Mariahilfer Straße seine Pforten! Im Haus Nr. 31 entstand nach kurzer Umbauphase der jüngste und bundesweit 31. Heindl-Shop. In hellem, freundlichem Ambiente präsentieren die kompetenten Verkaufsberaterinnen unsere exquisiten Pralinen- und Konfekt-Spezialitäten sowie selbstverständlich auch das gesamte Waffel-Sortiment der Marke Pischinger, die - wie ja hinlänglich bekannt – seit 2006 ein Teil der Heindl-Gruppe ist. Seit der Erweiterung der Heindl-Zentrale in Wien XXIII im Jahre 2012 werden auch alle Pischinger-Spezialitäten an diesem Standort produziert. Besuchen Sie uns auch an diesem neuen Standort - vielleicht wird es ja Ihre ganz persönliche „Lieblings-Filiale“!

 
August 2015: Grazer Shop in neuem Glanz

Pünktlich zur Maroni-Saison-Eröffnung im Herbst 2015 erstrahlte der rundum modernisierte Shop in neuem Glanz, wo auch gleich die ersten Schoko Maroni der Saison produktionsfrisch verkostet wurden: exquisites Maroni-Mousse umhüllt von zarter Edelbitter-Schokolade - mhhhh ein Genuss für alle Schoko-Gourmets! Diese und viele weitere Spezialitäten aus eigener Erzeugung sowie viele, unterschiedliche Geschenk-Ideen, alle geschmackvoll verpackt und abgestimmt auf die jeweils aktuellen Anlässe im Jahreslauf, warten auf große und kleine Naschkatzen & Schokotiger. Das bewährte Team unserer freundlichen und kompetenten Verkaufsberaterinnen freut sich darauf, Sie in ihrem neuen Shop begrüßen zu dürfen!

 
Bei Heindl geht's rund!

Eine wahrlich köstlich „runde“ Sache!

Jetzt ganz neu und in 12 (!) köstlichen Sorten gibt es die fröhlich-bunten und exquisit gefüllten Schoko-Kugeln aus der Confiserie Heindl, Wien!

Mal mit fruchtig-frischer, mal mit gehaltvoll-aromatischer Füllung; mal in feinste Vollmilch-, mal in zarte Edelbitter-Schokolade gehüllt – dem Gustieren und Genießen sind wahrlich - beinahe - keine Grenzen gesetzt, denn SIE wählen Stück für Stück IHRE ganz persönlichen Lieblingssorten, füllen Sie in feinstes Cellophan und genießen 100 g dieser exquisiten Spezialitäten schon um nur Euro 2,90 in Ihrer Heindl-Filiale*!

Weitere Infos & Details unter heindl.co.at/.

*Ausgenommen Meiselmarkt, BahnhofCity Wien West, Simmering, Wr. Neustadt.

 
Heindl meets Fairtrade

Confiserie Heindl – 1. Mozart Kugel aus 100 % Fairtrade-Kakao

Das neue Fairtrade-Kakaoprogramm ist für Heindl und Pischinger maßgeschneidert – ermöglicht es doch, einen der wichtigsten Rohstoffe – Kakao – aus fairem Anbau zu beziehen und dennoch alle anderen Rohstoffe, die von heimischen Lieferanten bezogen werden können, wie z.B. Zucker, Liköre, Marmeladen sowie Weizen- und Soja-Mehl, auch tatsächlich „regional“ einzukaufen. Daher wurde mit Oktober 2014 das gesamte HEINDL- und PISCHINGER-Sortiment auf 100% fair gehandelten Kakao umgestellt. Damit werden nicht nur z.B. alle Pischinger Mandel- und Haselnuss Ecken, sondern auch der überaus beliebte Christbaumbehang ausschließlich mit Fairtrade-Kakao produziert! Mit diesem Schritt trägt Heindl dazu bei, dass u.a. die Kakao-Bauern in Westafrika und Equador für ihre Produkte einen fairen Preis erhalten und ermöglicht ihnen dadurch ein besseres Leben und ein höheres Maß an Selbstbestimmung.

Warum Fairtrade? 5 gute Gründe...

1. Das Fairtrade Kakao Programm ermöglicht es den Kleinbauern mehr Kakao unter Fairtrade-Bedingungen zu verkaufen.

2. Produkte mit dem FAIRTARDE-Kakao-Programmsiegel sichern den Kleinbauernfamilien einen fairen Mindestpreis für die Kakaobohnen und sie erhalten zusätzlich eine FAIRTRADE-Prämie für Soziales, Infrastruktur und Bildung. Dieses Geld wird in dringend notwendige Bildungs-, Gesundheits- oder Umweltprojekte investiert.

3. Ausbeuterische Kinderarbeit und Zwangsarbeit sind verboten.

4. Faire Arbeitsbedingungen und Umweltschutzmaßnahmen sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil einer fairen Produktion in den Entwicklungsländern.

5. Flocert GmbH, als unabhängige Zertifizierungsstelle, kontrolliert den Weg und den Mengenausgleich des fair gehandelten Kakaos vom Bauern bis ins Regal bei Heindl.

Mengenausgleich: Aufgrund der geringen Mengen von FAIRTRADE-Kakaobohnen, können diese leider nicht getrennt von konventioneller Ware verarbeitet werden. Es gibt daher leider keine physische Rückverfolgbarkeit. Der Nutzen für und das Zusatzeinkommen der Bauern ist sichergestellt und wäre anders nicht möglich. Mehr Info unter:www.fairtrade.at/programm

 

Ergänzende Bilder u. Infos finden Sie unter:www.apa-fotoservice.at/galerie/6035.

 

 


Your are currently browsing this site with Internet Explorer 6 (IE6).

Your current web browser must be updated to version 7 of Internet Explorer (IE7) to take advantage of all of template's capabilities.

Why should I upgrade to Internet Explorer 7? Microsoft has redesigned Internet Explorer from the ground up, with better security, new capabilities, and a whole new interface. Many changes resulted from the feedback of millions of users who tested prerelease versions of the new browser. The most compelling reason to upgrade is the improved security. The Internet of today is not the Internet of five years ago. There are dangers that simply didn't exist back in 2001, when Internet Explorer 6 was released to the world. Internet Explorer 7 makes surfing the web fundamentally safer by offering greater protection against viruses, spyware, and other online risks.

Get free downloads for Internet Explorer 7, including recommended updates as they become available. To download Internet Explorer 7 in the language of your choice, please visit the Internet Explorer 7 worldwide page.